Ab dem 12. März flimmert die neue Büchersendung „Lesen. Lieben. Leben.“ über die Bildschirme. Die TV-Sendung im Magazin-Format zu christlicher Literatur wird wöchentlich auf BibelTV ausgestrahlt. 
Sendezeiten: Immer montags, 18 Uhr, und freitags 2 Uhr und 15 Uhr auf BibelTV im Livestream.
Bücher, Menschen und die Geschichten, die Gott mit ihnen schreibt, stehen im Zentrum der 25-minütigen Büchersendung „Lesen. Lieben. Leben.“. Internationale und nationale Autoren berichten von abenteuerlichen Lebensgeschichten und Gottes-Begegnungen. In kurzweiligen Interviews mit Moderatorin Tina Schmidt verraten sie Hintergründe zu ihren Büchern.
Die Themen der Sendung sind so unterschiedlich wie die Autoren und ihre Bücher: Während es in der ersten Sendung um das Thema Gebet geht (u.a. mit Pete Greig, Bestseller-Autor von „Red Moon Rising“ und Gründer der 24/7-Gebetsbewegung), werden in der zweiten Sendung Bücher von starken Frauen mit starken Botschaften vorgestellt (Interviewpartnerin ist Danielle Strickland, Autorin von „Dein Leben ist ein  wilder, wunderschöner Garten“). Auch Fans von Romanen, Sachbüchern und Kinder- und Jugendbüchern finden bei „Lesen. Lieben. Leben.“ neue Lieblingsbücher und nachhaltige Lebensbegleiter.  Coole Kurzfilme, interessante Umfragen und originelle Buchvorstellungen runden die Sendung ab.
Produziert wird die Sendung von Fontis. Verlagsleiter Dominik Klenk erklärt seine Beweggründe, neben einem Verlagsprogramm und einer Verlagsauslieferung nun auch Fernsehsendungen zu produzieren: „Unser Name ‚Fontis‘ leitet sich ab von dem lateinischen Wort für ‚Quelle‘. Wir möchten Menschen an die Quelle des Lebens bringen. ‚Wer von diesem Wasser trinkt, wird nie wieder Durst bekommen‘, sagt die Bibel. Wer das Evangelium liest, wird es lieben. Wer es liebt, wird es leben. Und wer das Evangelium lebt, bringt sich und andere Menschen in die Nähe von Jesus. Wir glauben, dass Fernsehen dafür genau das richtige Instrument ist. Mit ‚Lesen. Lieben. Leben.‘ wollen wir Leidenschaft wecken für Leseerlebnisse und Sehnsucht säen für Funkensprünge. Wir freuen uns, dass wir Geschichten für Weitersager erzählen dürfen.“
Nächste Sendetermine: 24. September 2018, 29. Oktober 2018, 3. Dezember 2018.
Bereits erschienen:

Die Sendungen befinden sich in der Mediathek von BibelTV, auf fontis.tv oder dem YouTube-Kanal von Fontis.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.