One Response to Uwe stößt an: Warum Frau von der Leyen mir auf die Nerven geht
  1. Es ist bedauerlich, dass Ministerin v.d.Leyen die Bundeswehr als Plattform persönlicher Profilierung nutzt; anders de Maizière, der sich als „Diener“ versteht. Bleibt ungelöst, wen sich ein für den Kampf auszubildender Soldat heute zum Vorbild nehmen soll. Das Foto v.d.L. wurde verschiedentlich in der Kaserne umgedreht, auch eine Einschätzung.


[nach oben]

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.