Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen
der
Fontis AG

Steinentorstrasse 23
CH-4051 Basel

Kontakt:
info@fontis-verlag.com
Tel: +41 61 295 60 00 oder -03
Fax: +41 61 295 60 69

 

Die Fontis AG nimmt die Belange des Datenschutzes ernst und möchte hiermit sicherstellen, dass die Privatsphäre seiner Kunden bei der Nutzung seiner Webseiten geschützt wird. Nachstehende Hinweise zur Datenverarbeitung sollen dem Kunden den Umgang mit seinen Daten näher erläutern.

Die Fontis AG behält sich vor, den Inhalt der Datenschutzbestimmungen gegebenenfalls anzupassen. Es wird dem Kunden daher empfohlen, diese in regelmäßigen Abständen erneut einzusehen.

§ 1 Personenbezogene Daten

(1) Die Fontis AG erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten seiner Kunden nur mit deren Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Die AG wird nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und Inanspruchnahme der von ihm zu erbringenden Lieferungen und Leistungen erforderlich sind oder die ihm vom Kunden freiwillig zur Verfügung gestellt werden.

(2) Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Kunden enthalten. Dazu zählen insbesondere der Name, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer, die Anschrift, das Geschlecht und das Alter.

§ 2 Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten

Die Fontis AG benötigt die personenbezogenen Daten seiner Kunden vor allem für folgende Zwecke:

a) Zur Abwicklung der Bestellungen (E-Mail-Adresse, Wohnadresse, Lieferadresse)
b) Zur Beantwortung von Fragen (E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer)
c) Bei einer Anmeldung zum Newsletter und Einwilligung zu Angebotsinformationen wird die Adresse des Kunden für eigene Werbezwecke bis zur Abmeldung benutzt, Eine Abmeldung ist jederzeit unter newsletter@fontis-verlag.com möglich.

§ 3 Automatische Datenerfassung durch Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher des Browsers des Kunden gespeichert wird und die eine Analyse der Nutzung der verlagseigenen Webseiten durch den Kunden ermöglicht. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies durch das Computersystem der Fontis AG automatisch erfasst:

  • Die Internetadresse des Kunden (IP-Adresse)
  • Browsertyp und -version
  • Website, von der aus der Kunde die Webseiten der AG besucht
  • das verwendete Betriebssystem des Computers des Kunden
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Webseite, von der der Kunde auf die Website der Fontis AG weitergeleitet wird.

Diese Daten werden getrennt von den weiteren Daten des Kunden, die er eventuell beim Kauf angibt gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung der Daten mit den weiteren Daten. Sie werden lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und die Angebote der AG zu optimieren. Die Daten werden nach ihrer Auswertung gelöscht.Sollte der Kunde eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, kann er die Verwendung in seinem Browser selbst sperren. Es ist in diesem Fall aber nicht auszuschließen, dass dadurch die Funktionalität der Webseiten der Fontis AG für den Kunden beeinträchtigt wird.

§ 4 Erhebung von Daten bei Einsatz von Google-Analytics

Die Webseite www.fontis-verlag.com benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., die ihren Sitz in den USA hat (nachstehend „Google“ genannt). Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Kunden ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der betreffenden Webseiten durch den Kunden werden jedoch anonymisiert, so dass der Kunde nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann. Die Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anomymisierung auf den Webseiten wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der vorstehend genannten Webseiten wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch den Kunden auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Google wird nach Informationen der Fontis AG in keinem Fall die IP-Adresse des Kunden mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Der Kunde kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; die Fontis AG weist den Kunden jedoch darauf hin, dass in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen der Webseiten der AG vollumfänglich vom Kunden genutzt werden können.

Der Kunde kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er ein Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und für seinen Browser installiert. Das Deaktivierungs-Add-On findet der Kunde hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

§ 5 Einwilligung und Widerruf

Wenn der Kunde der Fontis AG die Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung seiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken (z.B. elektronische Newsletter oder Angebotsinformationen, Nutzung von Google Analytics) erteilt hat, kann er diese jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Daneben kann er – soweit die Fontis AG seine Daten in gesetzlich zulässigem Rahmen für z.B. postalische Marketingmaßnahmen nutzt – auch dieser Nutzung widersprechen. In beiden Fällen hat er sich an folgende Adresse zu wenden:

Fontis AG
Steinentorstrasse 23
Postfach
CH-4051 Basel

Kontakt:
info@fontis-verlag.com
Tel: +41 61 295 60 00 oder -03
Fax: +41 61 295 60 69

Nach dem Widerruf des Kunden werden seine Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung verwendet. Die Versendung von weiteren Werbemitteln findet nicht mehr statt.

§ 6 Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Für die Abwicklung der Bestellung des Kunden kann es notwendig werden, dessen personen- bezogene Daten an Dritte zu übermitteln (z.B. Lieferanten, Spediteure und sonstige Dienstleister). Die Fontis AG arbeitet mit der Fontis-Media GmbH, Baukloh 1 in 58515 Lüdenscheid (Tel: +49 (0) 02351 96 93 -0), zusammen. Die Fontis-Media GmbH wickelt die Bestellungen unserer Kunden aus der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz ab und erhält hierfür die erforderlichen Daten, wie z.B. die Lieferadresse.

Die an Dritte weitergegebenen Daten werden von diesen ausschließlich zur Erfüllung der Ihnen obliegenden Verpflichtungen oder Aufgaben verwendet. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

§ 7 Dauer der Datenspeicherung

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden nur solange aufbewahrt, wie dies für die Erfüllung der vertraglichen Vereinbarung erforderlich ist. Die Fontis AG weist aber darauf hin, dass darüber hinaus eine dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten erforderlich sein kann.

§ 8 Datensicherheit

Die Fontis AG hat technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um die Daten des Kunden, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Die AG passt ihre Sicherheitsvorkehrungen regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an.

§ 9 Auskünfte

Der Kunde hat jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über seine bei der Fontis AG gespeicherten Daten zu verlangen. Sollten die Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, so wird die AG diese berichtigen, sperren oder löschen. Der Kunde wird der AG Änderungen seiner personenbezogenen Daten (insbesondere Adressenänderungen) unverzüglich mitteilen. Auskunftswünsche und Fragen des Kunden zum Thema Datenschutz sind per Post an die Fontis AG, Steinentorstrasse 23, Postfach, CH-4051 Basel oder per E-Mail an info@fontis-verlag.com zu richten.

§ 10 Bonitäts- und Identitätsprüfung

Die Fontis AG behält sich vor, die Daten von Neukunden vor Vertragsschluss zum Zwecke der Bonitäts- und Identitätsprüfung an eine Auskunftei zu übermitteln, um so einen Abgleich der Daten bzw. Bonitätsauskünfte auf Basis mathematischer-statistischer Verfahren (Score-Wert) über den Kunden zu erhalten. Ein weiterer Datenaustausch findet nicht statt.

Ende der Datenschutzbestimmungen

Stand: August 2016