Susanne Wittpennig – Maya and Domenico: The story of an amazing friendship

Angebot!
Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

13.99  13.99  inkl. Mwst.

Artikelnummer: 204045 Kategorie:

Beschreibung

Susanne Wittpennig – Maya and Domenico in English

Eine wunderbare Lovestory «between lanterns and roses» für Englisch-Liebhaber und Englisch-Lernende. Just smashing!

This is the first volume of the highly successful German book series Maya and Domenico by Susanne Wittpennig in English.

Thirteen year old Maya has trouble getting along in her class. Her three big rivals Delia, Manuela and Isabelle make use every possibility to pick on her. Additionally, there is a boy named André who hungers for power and constantly causes trouble. To make matters worse Mayas strict father is putting quite a bit of pressure on his daughter.

Everything changes when a new kid named Domenic arrives in her class. He is cool, quite the show-off and extremely good looking. As a matter a fact, Maya gets a little weak at the knees every time Domenico is around. As if she needed any extra troubles! Nevertheless, Maya gets to know this mysterious boy from Sicily much better than she would have thought…

Dies ist der erste Band der überaus erfolgreichen Jugendbuchreihe Maya und Domenico von Susanne Wittpennig auf Englisch.

Die 13-jährige Maya kann sich in ihrer Klasse nicht durchsetzen. Ihre drei Erzfeindinnen Delia, Manuela und Isabelle lassen keine Gelegenheit aus, sie zu triezen. Und da ist der machthungrige André, der mit seinen Kumpels ständig für Unruhe sorgt. Außerdem wird sie zu Hause vom strengen Vater unter Druck gesetzt. Doch Mayas Leben wird auf den Kopf gestellt, als der freche, angeberische Domenico neu in die Klasse kommt. Das ist das, was ihr gerade noch gefehlt hat: Domenico sieht einerseits so gut aus, dass sie in seiner Gegenwart weiche Knie bekommt. Andererseits ist er ihr ein wenig ungeheuer. Trotzdem kommt Maya dem mysteriösen Jungen aus Sizilien viel, viel näher als je gedacht …

Zum Autoreninterview

Leseprobe

1 Bewertung für Susanne Wittpennig – Maya and Domenico: The story of an amazing friendship

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Liechti Franziska

    Packendes Buch und auf Englisch doppelt gut 😉

    Von den Büchern über Maya und Domenico (auf Deutsch) hatte ich schon gehört, dass sie gut sein sollen. Als der erste Band dann auf Englisch herausgekommen ist, wusste ich sofort: das möchte ich lesen. Eine gute Geschichte und dazu noch meine Englischkenntnisse pflegen, dass ist eine gute Kombination.
    Ich bin nicht enttäuscht worden: Das Buch ist einfach und sehr packend geschrieben. Man muss nicht super Englisch können, um die Handlung zu verstehen (und zur Not hilft immer noch ein Wörterbuch…). Die Geschichte selber hat mich von Anfang an mithineingezogen. Die Autorin Susanne Wittpennig schafft es, den Leser in die Welt des Teenagermädchens mit reinzunehmen. Man leidet mit Maya, der Hauptfigur, wenn sie oder Klassenkameraden gemobbt werden und die Neugier über den Neuen teilt man als Leser mit ihr. Auch der weitere Verlauf der Geschichte bleibt spannend und die Handlungen sind nicht voraussehbar. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Die Thematik und die Geschichte hat mich auch danach noch beschäftigt. Nun warte ich gespannt auf den zweiten Band in Englisch… Hoffentlich dauert es nicht zu lange und ich lese sie doch noch auf Deutsch, weil ich nicht warten kann… 😉

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusätzliche Informationen

BN204045
ISBN978-3-03848-045-7
AutorSusanne Wittpennig
BuchreiheMaya und Domenico
ErscheinungsjahrFrühjahr 2015
UmschlagPaperback
Umfang320 Seiten
Format19,0 x 12,0 cm