Samuel Pfeifer – Wenn der Glaube zum Konflikt wird

10.95  inkl. Mwst.

Wege zur inneren Heilung

Vergriffen

Art.-Nr.: 111437 Kategorie:

Produktbeschreibung

«Der Glaube hat mich krank gemacht!» Immer wieder mal hört man diesen vorwurfsvollen Satz. Aber ist es wirklich der Glaube, der krankmacht? Oder ist es der innere Kampf mit sich selbst, das Leiden an schwierigen Menschen, das Ringen mit unerfüllten Wünschen? Dr. Samuel Pfeifer greift diese Thematik mit großem Einfühlungsvermögen und reicher klinischer Erfahrung auf und eröffnet neue Wege zum Verständnis und zur Heilung.

Welche Rolle spielt der Glaube, wenn Christen auf einmal mit ihrem Leben nicht mehr zurechtkommen?
Gibt es «fromme Neurosen», die ausschließlich bei gläubigen Menschen auftreten?
Haben psychische Erkrankungen ihren Ursprung in einem verzerrten Gottesbild?
Hilft der christliche Glaube, Konflikte zu lösen, oder schafft er selbst nur noch mehr Konfliktstoff?

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Samuel Pfeifer – Wenn der Glaube zum Konflikt wird”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusätzliche Informationen

BN111437
ISBN978-3-7655-1445-6
AutorSamuel Pfeifer
Erscheinungsjahr2009
UmschlagPaperback
Umfang144 S.
Format13 x 20,5 cm