Harmony Dust – Nur einer sah meine Seele

4.5 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenbewertungen)

14.99  inkl. Mwst.

Die Umkehr einer Stripperin

Vergriffen

Art.-Nr.: 192014 Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Die 19-jährige Harmony sitzt in der Falle. Sie hat hohe Schulden, steht völlig unter der Fuchtel ihres Freundes. In ihrer Not lässt sie sich auf ein Doppelleben ein: Sie wird für drei Jahre zu Monique, Tänzerin in einem Striplokal. Doch Gott findet sie im Lärm des Nachtclubs!

Leseprobe

2 Kundenbewertungen für Harmony Dust – Nur einer sah meine Seele

  1. 5 von 5

    :

    Harmony erzählt in diesem Buch ihre Lebensgeschichte, in der die ersten Jahre ihres Lebens schon so schlimm waren, dass ich sehr betroffen war. Leider
    entwickelte sich alles noch schlimmer und Harmony fing an für Geld zu strippen.
    Das Buch hinterließ bei mir stellenweise ein sehr beklemmendes Gefühl und ich musste Lesepausen machen, weil es mir so nahe ging.
    Es ist sehr schockierend, zu lesen, wie sich wahrscheinlich eine Vielzahl der Frauen im Sexgewerbe fühlen.
    Ich freue mich sehr für die Autorin, dass sie Gott kennenlernen durfte und jetzt wieder Hoffnung hat. Nicht nur für sich, sondern auch für ihre Ex-Kolleginnen.
    Fazit : Nichts für schwache Nerven!

  2. 4 von 5

    :

    Krass, was Geld mit Menschen machen kann und das Menschen, wie die Stripperin in diesem Buch, für Geld sehr viel macht! Danke für die Offenheit, für die ehrlichen Gedanken und den Mut, dieses Buch zu schreiben! Genial wie Harmony Dust, die (Ex-)Stripperin, zum Glauben gefunden hat. Es ist für mich neu erschreckend, wie viele Angestellte es im Sexgewerbe auf der ganzen Welt gibt.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusätzliche Informationen

BN192014
ISBN978-3-7655-2014-3
AutorHarmony Dust
Erscheinungsjahr2014
Ausstattung16-seitiger, farbiger Bildteil
UmschlagPaperback
Umfang288 S.
Format13 x 20,5 cm