Fontis-Blog

Welchen Einfluss die Reformation auf die Demokratie hatte

Die Demokratie ist ein wichtiger Grundpfeiler westlicher Staaten und Kulturen. Vishal Mangalwadi erklärt in einem fünfminütigen Video, welchen großen Einfluss die Reformation auf die Entwicklung der Demokratie hatte. 
Warum hat die Reformation ganze Nationen von der Tyrannei befreit? Die Reformation im 16. Jahrhundert begann als geistliche Bewegung im Herzen eines Universitätsprofessors. Als Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür seiner Universitätskirche nagelte, protestierte er gegen die Verfälschung seiner Religion. Wie also schuf die Reformation das politische System, das die Aufklärung später „Demokratie“ nannte?

Der indische Philosoph Vishal Mangalwadi erklärt in seiner 10-teiligen Videoserie „Fundamente“ grundlegende Themen und Entwicklungen der westeuropäischen Kultur. Weitere Themen sind auf der DVD „Fundamente“ erhältlich: Einwanderung, Ökonomie, Sexualität, Menschenwürde, Bildung, Wissenschaft, Technologie, Korruption, Hoffnung.

 

Über 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.