Fontis-Blog

Susanne Wittpennig: Wie viel von Domenico steckt in Morgan?

Fontis_Susanne-Wittpennig_NL_18KW46_Header+Hg

Wer „Maya und Domenico“ gelesen hat, wird „Time Travel Girl – Liebe ist stärker als Raum und Zeit“ lieben! Doch: Wie viel von Maya und Domenico steckt in Lisa und Morgan? Susanne Wittpennig stellt die Figur Morgan vor. 

Momo, wie Lisa ihn seit ihrer Kindheit liebevoll nennt, heißt mit vollem Namen Morgan William Kendall und stammt aus einer der reichsten Familien der Stadt. Er sieht ziemlich gut aus, hat ein hübsches, fast engelsgleiches Gesicht, braune Locken und schöne, schokoladebraunen Augen. Leider ist er nicht sehr groß für sein Alter, was ihm vor allem dann zu schaffen macht, wenn ein Mädchen, das er mag, etwas größer ist als er selbst. Morgan war als Kind ein fröhlicher, aufgeschlossener Junge, doch im Laufe der Jahre ist das Lachen aus seinem Gesicht gewichen und seine Augen sind traurig geworden. Irgendetwas ist geschehen, doch er redet mit niemandem darüber. Seine wahren Gefühle versteckt er hinter einer herablassenden Miene, und er spricht auch in der Schule kaum ein Wort. Denn er hat ein Handicap, von dem niemand etwas wissen darf … Trotzdem ist er von Mädchen umschwärmt, nicht zuletzt auch, weil er der Bruder ist von dem coolen Steven Kendall, dem Partyhengst der Stadt. Er hört für sein Leben gern Musik und kann fast alle Songtexte in- und auswendig. In seiner Freizeit hängt er mit seinen Freunden gern im Plattenladen von Tomsborough ab. Eine seiner herausragenden Stärken ist seine Großzügigkeit und sein Wunsch, anderen, denen es finanziell schlechter geht als ihm, etwas von seinem Überfluss abzugeben. Leider schlägt er öfters mit dem Alkohol über die Stränge, was ihm später noch ziemlich zum Verhängnis wird. Insgeheim hegt er mehr Gefühle für seine Jugendfreundin Lisa, als er zugeben will. Als sie auf einmal in Raum und Zeit verschwindet, wird Momo klar, dass er sich seinen eigenen Schwächen stellen und etwas an seinem Leben ändern muss. Und dass er dringend etwas tun muss, um Lisa zu retten und wieder nach Hause zu bringen …

Wenn du Momo und Lisa besser kennenlernen möchtest und wissen willst, ob diese Liebe tatsächlich Raum und Zeit überwindet, dann folge mir doch auf meinem Instagram-Account @timetravelgirl1989 und/oder @susannewittpennig. Auch auf Facebook bin ich vertreten. Oder noch besser: Steig ein in die Zeitmaschine und komm mit mir auf eine Reise durch die Zeit und durch das Leben … und lerne eine Liebe kennen, die stärker ist als Raum und Zeit.

Herzlich,

Deine Susanne Wittpennig

 

Über die Autorin

Aus Susanne Wittpennigs Feder stammt die beliebte Romanserie „Maya und Domenico„.  Nach 9 Bänden war es Zeit, sich an neue Projekte zu wagen. In ihrer neuen Trilogie „Time Travel Girl“ lässt sie ihre Figuren eintauchen in eine spannende Reise zwischen Zeit und Raum …

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.