Fontis-Blog

Jesus‘ love is ambilight

79224071_10218858336837145_102696404668907520_o

Was unser Grafiker René Graf über die Liebe von Jesus gelernt hat – durch seinen neuen Fernseher.

Wir haben einen neuen Fernseher gekauft und dieser hat das eine oder andere Feature, welches unser alte Fernseher noch nicht hatte. So verfügt er bspw. über WLAN und Ambilight.

Während mittlerweile viele TV-Geräte einen praktischen WLAN-Zugang besitzen, war Ambilight für mich noch neu. Doch ich war von Anfang an begeistert. Bei dieser Technologie wird das Bild über verschiedenfarbige LED-Lämpchen farblich an der Wand erweitert.

Beim Aufbauen und faszinierten Bestaunen dieser Technik kam mir der Gedanke, dass das auch etwas mit meinem Leben zu tun hat. Oft denke ich in festgelegen Rastern. Das Bild ist am Rand des Monitors zu Ende. Doch ganz anders ist da die Liebe von Jesus Christus. Vor mehr als 2.000 Jahren kam er als Licht in diese Welt. Und seine Liebe sprengte dabei jeden Rahmen. Sein Licht reicht so viel weiter, als meine Gedanken es fassen könnten.

Das wahre Licht ist der, der in die Welt gekommen ist, um für alle Menschen das Licht zu bringen. 

Johannes 1,9 (HFA)

Seine Liebe fordert mich heraus, jeden Tag neu in Sache Liebe «out of the Box» zu denken und das auch zu leben. Es ist wie mit unserem neuen Fernseher. Wenn Jesus durch das neue Leben, welches wir bekommen haben, in unser Leben hinein strahlt, so strahlen wir immer mehr von innen her nach aussen.

Ich bete darum, dass sein Licht und seine Liebe in mir und in uns allen strahlt – jetzt während der Adventszeit und weit darüber hinaus.

Über den Autor

René Graf ist als Grafiker und Webentwickler (Frontend) bei der Fontis AG tätig. Er liebt seine Freundin Debby, Bücher und gutes Essen. In der Freizeit engagiert er sich leidenschaftlich in der Jungschar oder philosophiert über Gott und die Welt. 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.