Erwarte Vollkommenheit

11. Juni 2015
Denn unsere Erkenntnis ist bruchstückhaft, ebenso wie unser prophetisches Reden. Wenn aber das Vollkommene da ist, wird alles Vorläufige vergangen sein.
1. Korinther 13,9–10

Ich grüße dich!
Auch wenn du weißt, dass du in einer unvollkommenen Welt voller unvollkommener Menschen lebst, scheinst du doch diese Sehnsucht nach einem vollkommenen Leben nicht stillen zu können. Weil ich diese Sehnsucht in dich hineingepflanzt habe. 😮 Du weißt ja, ursprünglich warst du als vollkommener Mensch geplant. Der Schmerz in deinem tiefsten Inneren ist eine unbewusste Erinnerung an einen Ort namens Eden, in dem die Liebe und das Leben für einen kleinen Augenblick vollkommen waren.

Eden ist jetzt vergangen, aber mach dir keine Sorgen. Während du durch diese unvollkommene Welt gehst, bewegst du dich beständig auf die vollkommene Liebe und ein vollkommenes Leben zu, wo jede Träne getrocknet wird und die Sehnsucht in deinem Herzen ihre Erfüllung findet. Also, vergib dir und anderen, wenn die Liebe zu kurz kommt. Und sei zufrieden mit der Hoffnung auf den Himmel. Der wird vollkommen sein. 🙂
Der Schöpfer Edens,
Gott

Rückkehr ins Paradies

26. März 2015
Ich denke zurück an früher, an das, was du damals getan hast, und halte mir deine großen Taten vor Augen. Zu dir strecke ich meine Hände empor im Gebet. Wie ausgedörrtes Land auf Regen, so warte ich sehnsüchtig auf dein Eingreifen.
Psalm 143,5–6

Hast du das schon gewusst?
In jedem Mensch ist ein Teil, der Heimweh nach dem Garten Eden hat. 😮 Das kommt daher, dass ich den Menschen für das Paradies geschaffen habe und nicht für die gefallene Welt. Aber die Menschen haben ja eine vollkommene Beziehung mit mir ausgeschlagen, weil sie sich meinem Willen nicht unterordnen wollten. Stattdessen haben sie diese Beziehung abgebrochen und mussten in die gefallene Welt der Selbstbestimmung gehen. >:-(
Da ich dich für das Paradies und nicht bloß für die materielle Welt um dich herum geschaffen habe, kannst du die Trennung tief in deinem Herzen spüren. Du fühlst die Leere der weltlichen Dinge, und du sehnst dich nach einer Lösung für diese Disharmonie in deiner Seele. Mein Sohn Jesus Christus ist die Brücke ins Paradies. Er ist die Rückfahrkarte zu einer ungebrochenen Beziehung mit mir. In ihm kannst du wahren Frieden haben, weil du am Ende dort leben wirst, wo du hingehörst. Eden ist nicht mehr nur ein Ort; es ist eine Beziehung. 🙂
Ich warte auf dich,
Gott