Es ist meine Welt

25. August 2015
Denn alle Tiere gehören mir ohnehin: das Wild in Wald und Feld, die Tiere auf den Bergen und Hügeln. Ich kenne jeden Vogel unter dem Himmel … Selbst wenn ich Hunger hätte, würde ich dich um nichts bitten; denn die ganze Welt gehört mir und alles, was auf ihr lebt.
Psalm 50,10–12

Ich dachte gerade an dich!
Die Erde gehört mir, und ich habe alles geschaffen, was darin ist. Ganz persönlich habe ich jedes einzelne Atom im Universum gemacht! Ja, mir gehört alles, sogar die Dinge, von denen du meinst, dass sie dir gehören. 😮
Der Grund, warum ich dich bitte, mir deine Zeit und dein Geld zu geben, ist, dass dies uns beiden beweist, dass du mich als Person mehr liebst als die Gaben, die ich dir geben kann. Deine Prioritäten erkenne ich daran, wie du deine Zeit und dein Geld
einsetzt. Weißt du, was in deinem Leben an erster Stelle kommt?
Die gute Nachricht für dich ist, dass ich dich liebe und für dich sorgen werde. Du brauchst keine Angst zu haben, dass du Pleite gehst. Deinem Vater gehört alles! 🙂
Der Schöpfer,
Gott