Bei Fontis erschienen

Über den Autor

Robert Spaemann (* 5. Mai 1927 in Berlin) ist ein deutscher Philosoph. Er zählt zur Ritter-Schule.
Spaemann trägt Ehrendoktorate von Universitäten in Fribourg, Washington, Santiago de Chile und der Opus-Dei-Universität Navarra in Pamplona. Spaemann erhielt im Jahr 2001 den Karl-Jaspers-Preis der Stadt und der Universität Heidelberg.

Aktuell

Veranstaltungen

Presseberichte

fontis-blog, 5. Februar 2014: „Es gibt keine moralische Verbindlichkeit“

Social Media