Über den Autor

Kurt Beutler (*1960) wuchs in der Stadt Bern auf. Er studierte an der Universität Bern und am "London Bible College" evangelische Theologie und arbeitete als Theologe in Bern. Es folgten Aufenthalte in Japan, Ägypten und im Libanon. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz war er acht Jahre für die Heilsarmee in Zürich tätig; er gründete und leitete dort den Bereich "Open Heart", einen Treffpunkt für Randgruppen im Langstrassenquartier. Heute ist er Mitarbeiter bei MEOS in Zürich und arbeitet dort als interkultureller Berater.
Aufgrund seiner theologischen Ausbildung, seiner längeren Aufenthalte im Nahen Osten und seiner angeeigneten Arabischkenntnisse ist Beutler mit dem Koran und der Alltagsrealität von Muslimen vertraut und so zum Islamkenner geworden. Er hält Vorträge und Seminare über diese Thematik und schreibt Bücher über den Islam, den Koran und die Lebenswelt von Muslimen. Er will ein Vermittler und Brückenbauer sein. Dabei helfen ihm nicht nur seine Arbeit, sondern auch seine Frau Mona, welche Ägypterin ist, sowie zahlreiche arabische Freundschaften. Kurt und Mona Beutler haben zwei erwachsene Töchter und leben in Zürich.

Aktuell

Mehr über Kurt Beutler bei Wikipedia

Mehr über MEOS

Website von MEOS