Bei Fontis erschienen

Über den Autor

Klaus Gerth, geboren am 5. Mai 1943, gilt als einer der prägendsten christlichen Verleger der Nachkriegszeit. Nach seinem Studium arbeitete er einige Jahre als Manager in Baden-Württemberg und machte sich insbesondere in der Kosmetik-Industrie einen Namen. Ende 1974 wurde er Geschäftsführer des HSW-Verlags (Hermann Schulte Wetzlar), den er über die Jahre zu einem der bedeutendsten christlichen Verlage entwickelte, heute bekannt unter dem Namen «Gerth Medien». Klaus Gerth ist verheiratet mit Gaby und hat vier erwachsene Kinder: Nicolas, Matthias, Christoph und Sarah. Er lebt mit seiner Familie in Los Angeles.

Aktuell

Veranstaltungen

Frankfurter Buchmesse 2017, 11.–15.10.2017