Über den Autor

Dominik Klenk (* 26. September 1968) leitet den Brunnen Verlag Basel, ist Autor, ein Vertreter der Dialogphilosophie, Journalist und war erster Prior der ökumenischen Kommunität Offensive Junger Christen.
Klenk spielte nach dem Abitur von 1987 bis 1989 beim VfL Heppenheim in der 2. Handball-Bundesliga. Anschließend studierte er von 1991 bis 1997 Journalistik, Philosophie und Lateinamerikanistik an der Katholischen Universität Eichstätt. Dort promovierte er 2002 mit einer Arbeit über den Philosophen Eugen Rosenstock-Huessy.
Von 2002 bis 2012 leitete Klenk die ökumenische Kommunität Offensive Junger Christen, die in Reichelsheim (Odenwald) und in Greifswald ihre Niederlassungen hat. Von 2008 bis 2012 war er ihr erster Prior. Er war Herausgeber der Zeitschrift Salzkorn. Seit Oktober 2012 ist er Verlagsleiter und Geschäftsführer des Brunnen-Verlags Basel.
Klenk ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Aktuell

Veranstaltungen

Presseberichte

Social Media